Unsere Runde beginnt in Ramersdorf bei der Mostschänke Gassner.

Von dort wandern wir hinunter bis Steinbach und hinauf bis zur

eingezeichneten Kapelle. 

Hier können die, die weniger gehen wollen, nach Ramersdorf zurückgehen.

Alle anderen gehen über Würschendorf  zurück zur Kapelle
bzw. dann nach

Ramersdorf. Der ganze 8-er ist gut 7 km , die kleine Runde 4 km.

 

 Bei der Mostschänke gibt es
Leberschädel und „bochane“ Speckknödeln.

9 Uhr Treffpunkt Gemeinde wie immer – dort wird der Essenswunsch abgefragt.